ShaRef: Bibliographien als Wissensspeicher

Erik Wilde

Citation
Descriptions
Abstract:

Das Ziel des ShaRef (Shared References)-Projektes ist, einen Dienst zur Verfügung zu stellen, mit dessen Hilfe Referenzinformationen (normalerweise Referenzen auf bibliographische Ressourcen wie Bücher oder Artikel in Fachzeitschriften) verwaltet und gemeinsam genutzt werden können. Ausgangspunkt des Projektes war die Beobachtung, dass der Umgang mit Referenzinformationen eine Tätigkeit ist, die in allen Disziplinen wissenschaftlichen Arbeitens notwendig ist, und dass diese Informationen oftmals in verschiedenen Gruppen gemeinsam genutzt werden. ShaRef ist als Web-basierter Dienst aufgebaut, der als Komponente in die ICT-Landschaft einer Hochschule integriert werden kann. Die Konzeption von ShaRef sieht vor, dass Anbindungen an andere Komponenten oder Applikationen einfach vorgenommen werden können. Dies wird dadurch erreicht, dass über XML ein offenes Datenmodell unterstützt wird, und dass der Aufwand zur Implementierung und Integration neuer Schnittstellen so gering wie möglich gehalten wird. ShaRef wird momentan als produktiver Dienst aufgebaut und wird als Komponente in die ICT-Landschaft der ETH Zürich integriert werden.

Annotation:

Keywords: (undefined keyword: sharef);

Resources

Bibliography Navigation: Reference List; Author Index; Title Index; Keyword Index


Generated by sharef2html on 2011-04-15, 02:00:41.