World Wide Web - Grundlagen und Technologie

Musterlösung Aufgabe 6 (XML und CSS)

CSS Style Sheet für eine XML DTD


Schritte 1 (Erstellung eines CSS)

Das CSS Style Sheet enthät einige Formatierungsanweisungen, die nur von Opera 5 und Netscape 6 verstanden werden, insbesondere die :before und :after Selektoren und das Einfügen von Inhalten mit der content Property. Interessant ist die Anweisung

titel:after { content : "Ein Kompaktkurs f\FCr die Praxis (Kurztitel: " attr(kurz) ")" ; display : block ; font-size : x-large }
die nach dem titel Element Inhalt einfügt, der nicht nur aus einem String, sondern auch aus dem Wert des Attributs kurz des titel Elements besteht. Sowohl Opera 5 als auch Netscape 6 unterstützen diese Funktionalität.


Schritt 2 (Anbinden des CSS an die XML Dokumente)

Das XML Dokument wird mit einer einzigen Zeile an mit dem CSS Style Sheet verbunden. Diese Zeile deklariert den Namen und den Typ des verwendeten Style Sheets:

<?xml-stylesheet href="kurs.css" type="text/css" ?>

Diese Art der Verbindung des XMl Dokuments mit einem Style Sheet wird auch in Aufgabe 7 verwendet werden, nur dass dort anstatt des CSS Style Sheets ein XSL Style Sheet referenziert wird.


Schritt 3 (Darstellen des formatierten XML)

Mit dem CSS Style Sheet und dem modifizierten XML Dokument kann das formatierte XML Dokument nun in jedem Browser dargestellt werden, der XML und CSS unterstützt. Je nach verwendeten CSS Konstrukten kann es ratsam sein, Opera 5 oder Netscape 6 zu verwenden, die CSS2 besser unterstützen als IE5.


please send comments to www-vl@dret.net
last modification on Tuesday, 05-Jun-2001 03:47:23 EDT
valid CSS!valid HTML 4.01!