World Wide Web - Grundlagen und Technologie

Musterlösung Aufgabe 7 (XSLT)

XSL Style Sheet für eine XML DTD


Aufbauend aus der DTD und dem XML Dokument aus Aufgabe 4 ist es relativ einfach, ein simples XSLT Programm zu schreiben, dass das XML Dokument nach HTML transformiert. Zu diesem Zweck überlegt man sich anfänglich am besten die gewünschte Darstellung in HTML, um dann Schritt für Schritt Templates zu erstellen, die das HTML erzeugen.

Das XSLT Programm kurs.xsl erzeugt, wenn man es mittels eines XSLT Processors auf das XML Dokument xml.xml anwendet, die gewünschte HTML Seite. Um die Darstellung auch im IE5 ansehen zu können, der XSLT Client-seitig verarbeiten kann, kann man, wie im Dokument xml+xsl.xml geschehen, noch eine spezielle Processing Instruction im XML Dokument einfügen, die auf das XSLT verweist. Der mittels des XSLT Programms erzeugte HTML Code ist in xml.html dargestellt.

Ein interessanter Aspekt am kurs.xsl XSLT Programm ist, dass es nicht alle im XML befindlichen Elemente zur Darstellung benutzt. Obwohl in der DTD und im XML Dokument innerhalb des <p> Elements sowohl <em> Elemente (für Hervorhebungen) als auch <a> Elemente (für Hyperlinks) definiert sind, nutzt das XSLT Programm diese Elemente nicht aus, sondern ignoriert sie einfach, indem <p> Elemente mittels <xsl:value-of select="."/> direkt ausgegeben werden. Auf diese Weise sieht man, wie man XSLT Programme sehr schön inkrementell entwickeln kann, indem man zunächst mit einem einfachen Programm startet (so wie das simple1.xsl aus der aktuellen Aufgabe), und dieses dann in mehreren Schritten verfeinert, bis alle Elemente hinreichend berücksichtigt wurden.


please send comments to www-vl@dret.net
last modification on Tuesday, 19-Jun-2001 04:03:13 EDT
valid CSS!valid HTML 4.01!